Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Jürgen Klopp vor Wechsel zum FC Bayern München?

Wechselt Jürgen Klopp zum FC Bayern?

Es war eine magische Nacht für die Fans des FC Liverpool: Am Samstagabend gewann das Team von Jürgen Klopp gegen Tottenham Hotspur das Finale der UEFA Champions League und verwandelte die englische Stadt in eine einzige riesengroße Party.

Der ehemalige BVB-Trainer ist schon lange eine echte Kultfigur in Liverpool geworden – nun krönte er sein hohes Ansehen auch endlich mit einem Titel.

Doch: Wie lange wird Klopp noch in Liverpool bleiben? Eine Münchner Vereinslegende bringt ihn nun erneut mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung…

Beckenbauer will ihn in München sehen

Gegenüber der BILD sagte Bayern-Legende Franz Beckenbauer: „Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass er eines Tages zum FC Bayern kommt. Das würde passen.“

Und weiter: „Jürgen hat den neuen Fußball nach Deutschland gebracht. Schnelles Umschaltspiel, mit schnellen Spielern, den Gegner zu überfallen. Das hat das zähe Ballgeschiebe abgelöst. Was er in Dortmund begonnen hat, hat er in Liverpool verfeinert.“

Jürgen Klopp selbst hält sich einen Wechsel zu einem anderen Verein offen, zuletzt sagte er bei FOCUS Online: „Für immer bleibe ich hier nicht, dazu ist mir das Wetter zu schlecht.“


GeileTore.de weiß: In Liverpool hat Klopp noch einen Vertrag bis 2022 – bis dahin will er die Meisterschaft mit den Reds gewinnen und seine persönliche Mission abschließen.

Was danach kommt, steht absolut in den Sternen. Ein Transfer zum FC Bayern ist dabei definitiv im Bereich des Möglichen – solange auch in München die Voraussetzungen stimmen.

Und wer weiß: Vielleicht hat bis dahin ein Trainer bei den Bayern das Sagen, der absolut unantastbar ist. Derzeit schwer vorzustellen, aber möglich ist in diesem schnelllebigen Fußballgeschäft definitiv alles!

Mehr Borussia-Dortmund