Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Transfer-Hammer: Wechselt dieser Neapel-Star zum BVB?

So hat sich der BVB den Verlauf der aktuellen Saison sicher nicht vorgestellt: Sollte das Spiel gegen den Tabellenführer aus Mönchengladbach heute Abend nicht gewonnen werden, droht der selbsternannte Titelkandidat Borussia Dortmund sogar aus der ersten Tabellenhälfte zu verschwinden!

Darüber hinaus kommen immer wieder neue Transfer-Gerüchte rund um die Schwarz-Gelben in den Umlauf. Aktuell wird ein Star vom SSC Neapel mit dem BVB in Verbindung gebracht.

Dries Mertens zum BVB?

Der italienische Transfer-Experte Gianluca di Marzio, der in der Vergangenheit bereits einige Wechsel richtig vorhersagte, will wissen: Neapel-Star Dries Mertens beschäftigt sich mit dem BVB!

Laut des Italieners würde Mertens zwar am liebsten einen weiteren Vertrag in Neapel unterschreiben, sein Plan B heißt jedoch: Borussia Dortmund! Dies soll er bereits auch den Verantwortlichen des italienischen Traditionsvereins mitgeteilt haben.

Der 32-jährige Flügelspieler soll zwar auch Angebote aus China vorliegen haben, bei dem der Stürmer bis zu 17 Millionen Euro pro Jahr verdien würde, doch Mertens möchte lieber weiter in einer europäischen Top-Liga spielen.

GeileTore.de meint: Mertens weiß, wo das Tor steht! In 211 Ligaspielen in der Serie A erzielte der Stürmer starke 88 Treffer, auch in der aktuellen Saison verbuchte er schon vier Tore auf seinem Konto. Doch in der Offensive ist der BVB eigentlich ausreichend besetzt: Schon jetzt sitzen Stars wie Julian Brandt regelmäßig auf der Bank. Mertens wäre also nur dann eine sinnvolle Verpflichtung, wenn gleichzeitig Spieler den Verein verlassen würden. Mit seinen 32 Jahren passt Mertens zudem nicht wirklich in das aktuelle Beuteschema der Borussia. Wir denken: Schade, wir hätten ihn gerne in der Bundesliga gesehen, aber das wird eher nichts!

Mehr Borussia-Dortmund