Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Nach Halbfinal-Einzug: Star von Ajax Amsterdam vor Unterschrift beim BVB?

Wechsel nach Dortmund?

David Neres ist aktuell der Shootingstar bei bei Ajax Amsterdam: Mit seiner filigranen Technik, enormen Schnelligkeit sowie Dribbelstärke mischt er nicht nur die Ehrendivise auf, sondern stieß mit seinen Teamkollegen jüngst die Mitfavoriten Real Madrid und Juventus Turin von der Champions-League Bühne.

Wettbewerbsübergreifend erzielte der Brasilianer bereits 12 Tore und 15 Vorlagen in dieser Spielzeit, Werte, die Begehrlichkeiten bei europäischen Top-Klubs wecken.

Zum BVB?

Das Portal Le10Sport berichtet nun, dass der BVB bereits mit zwei Angeboten für Neres vorstellig geworden ist, sein Klub Ajax Amsterdam habe diese jedoch bereits dankend abgelehnt.

Das letzte Angebot betrug dabei ca. 40 Millionen Euro plus eine Beteiligung am Weiterverkauf. Offenbar nicht gut genug für den niederländischen Rekordmeister, der sich aufgrund der fulminanten Erfolge in der Champions-League höhere Summen verspricht.

Ohnehin sind die Kassen nach dem 75 Millionen Euro Verkauf von Frenkie de Jong zum FC Barcelona prall gefüllt.

Trotzdem Wechsel im Sommer?

DFPATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Die Borussia denkt aber noch lange nicht ans Aufgeben und möchte in den kommenden Wochen eine dritte, aufgebesserte Offerte abgeben.

Die SportBild berichtet, dass Sportdirektor Michael Zorc persönlich nach Amsterdam Reisen werde, um den Transfer einzutüten. Neres soll vor allem den Abgang von Pulisic, der im Sommer zum FC Chelsea wechselt, kompensieren.

GeileTore.de meint: Mit Neres kann sich der BVB auch in der kommenden Saison wieder Chancen auf die Meisterschaft ausrechnen!

 

 

Mehr Borussia-Dortmund