Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Dortmund-Schock: Manchester United will BVB-Star im Winter!

Bei Manchester United hängt der Haussegen seit Jahren schief: Seitdem die Klublegende Sir Alex Ferguson den Verein verlassen hat, schleppt sich der Traditionsklub von Blamage zu Blamage. Zuletzt wurde sogar immer wieder die Champions League verpasst.

Und gerade, als man dachte mit Ole Gunnar Solskjær endlich wieder einen Erfolgstrainer mit United-Blut verpflichtet zu haben, findet sich der Verein erneut im Mittelfeld der Premier League wieder. Schon jetzt beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool satte 15 Punkte!

Im Winter soll deswegen groß investiert werden. Auch ein BVB-Star ist dabei ins Visier von ManUnited geraten.

Sancho schon im Winter auf die Insel?

Laut Informationen der Daily Mail soll sich Manchester United derzeit sehr bemühen, Dortmunds Jadon Sancho bereits im Winter auf die Insel zu locken. Der Verein könne sich laut dem Bericht nicht noch so eine blamable Saison im Mittelfeld der Tabelle erlauben und muss demnach schnell handeln.

Eine dreistellige Millionensumme würden die Verantwortlichen aus Manchester für den jungen Engländer auf den Tisch legen.



Doch damit nicht genug: Angeblich beschäftigt sich der Verein darüber hinaus auch noch mit Thomas Müller, der bei seinem Heimatklub Bayern München derzeit nur wenig Spielzeit bekommt und im Herbst seiner Karriere noch einmal den Schritt in die Premier League wagen könnte.

GeileTore.de meint: Dass Jadon Sancho früher oder später in die Premier League wechseln wird, sollte allen klar sein. Dass dies bereits im kommenden Winter passiert, halten wir jedoch für unwahrscheinlich. Genau so verhält es sich mit der Personalie Thomas Müller: Kann sich hier wirklich jemand vorstellen, den Stürmer noch einmal mit einem anderen Trikot auflaufen zu sehen? Wir nicht.

Mehr Borussia-Dortmund