Folge uns auf

Specials

Die 5 besten kleinsten Fußballer auf der Welt!

Ein kleiner Fußballer kann einen großen Schatten haben

Als Fussballer muss man keine Gardemaße besitzen, um auf dem Platz trotzdem eine große Wirkung zu entfalten. Im Gegenteil! Manchmal kann es sogar von Vorteil sein, einen niedrigeren Schwerpunkt zu haben.

Doch welche 5 Fußballer sind besonders klein und leisten trotzdem Großes? —> Nächste Seite!

Platz 5 – Alexis Sanchez

Der Teamkollege von Mesut Özil misst 1,69 hat aber die Körperkraft von einem 2 Meter Riesen. Er ist ein gutes Beispiel für einen Spieler, der trotz seiner Größe ebenso viel in seine Physis investiert hat und kann deswegen heute mit großer Power die Flügel dominieren.

Platz 4 – Mathieu Valbuena

Mit einer Körpergröße von 1,67 ist der Mittelfeldspieler trotzdem eine kreative Macht auf dem Platz. Er ist französischer Nationalspieler und spielt seit kurzem für Olympique Lyon. Vor allem bekannt ist Valbuena für seine unglaubliche Dynamik auf dem Platz!

Platz 3 – Joe Allen

Mit lediglich 1,65 Meter ist Joe Allen sogar noch einer der großen Fußballer auf dieser Liste. Er wechselte für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro zu Liverpool, konnte sich dort allerdings bisher geplagt von Verletzungen nicht durchsetzen. Zum Glück ist er noch jung genug, um das zu ändern!

Platz 2 – Santi Cazorla

Noch ein Arsenal Spieler! Santi Cazorla misst gerade einmal 1,62 Metern doch im Mittelfeld ist der kleine Spanier eine richtige Wucht. Nicht umsonst wird er regelmäßig von den Arsenal Fans gefeiert. Er wechselte für insgesamt 30 Millionen Euro von Malaga zu Arsenal!

Platz 1 – Nathan Dyer

Der kleinste Spieler auf der Liste! Mit einer Körpergröße von 1,61 zeigt Nathan Dyer Allen, dass man auch als kleiner Spieler eine große Karriere hinlegen kann. Er spielt aktuell für Swansea City und ist mit seiner Geschwindigkeit der absolute Horror für jede Verteidigung.

Quelle: sportster.com

Mehr Specials