Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Chelsea bietet Rekordsumme für BVB-Star

Vor einigen Tagen wurde bekannt: Ajax-Star Hakim Ziyech wird im Sommer für 40 Millionen Euro an die Stamford Bridge nach London wechseln. Dabei setzte sich Chelsea unter anderen gegen Borussia Dortmund durch, die den Stürmer ebenfalls gerne verpflichtet hätten.

Doch damit nicht genug: Scheinbar arbeiten die Blues hinter den Kulissen an einem Rekord-Angebot für einen aktuellen Spieler der Schwarz-Gelben!

Jadon Sancho vor Wechsel zu Chelsea?

Das Portal France Football berichtet: Chelsea London sei im Sommer bereit, stolze 140 Millionen Euro für Jadon Sancho auf den Tisch zu legen! Diese Summe würde sogar den bisherige Rekord-Transfer von Ousmane Dembele zum FC Barcelona in den Schatten stellen, damals hatten die Katalanen 105 Millionen Euro nach Dortmund überwiesen.

Doch die Blues sind mit ihrem Interesse nicht allein: Die starken Leistungen des jungen Engländers in der aktuellen Saison haben sich in ganz Europa herumgesprochen: Von der Insel haben auch Manchester United, Liverpool und Manchester City Interesse angemeldet.



Auch der FC Bayern München soll Interesse an dem 19-Jährigen haben – vor allem, wenn der Transfer von Leroy Sané doch noch scheitern sollte. Ob der deutsche Rekordmeister bei den aktuell gehandelten Summen mitgehen will, darf jedoch bezweifelt werden.

Verbleib in Dortmund unwahrscheinlich

Der BVB würde Sancho natürlich am liebsten behalten, doch ein Verbleib in Dortmund ist äußerst unwahrscheinlich: Der Engländer macht kein Geheimnis daraus, dass sein großer Traum ein Topteam aus der Premier League ist. Auch mit Blick auf zukünftige Einsätze in der Nationalmannschaft würde dieser Schritt am meisten Sinn machen. Welcher Klub es am Ende wird, werden wir wohl schon sehr bald wissen – eines ist jedoch jetzt schon klar: Der Wechsel wird erneut eine erhebliche Summe in die Kassen von Borussia Dortmund spülen.

Mehr Borussia-Dortmund