Folge uns auf

Bayern-München

Transfer-Hammer: Gareth Bale vor Wechsel zum FC Bayern München?

Bale in die Bundesliga?

Es ist schon jetzt die Rückkehr des Jahres: Nach der Blamage in der UEFA Champions League gegen Ajax Amsterdam zogen die Verantwortlichen von Real Madrid die Notbremse, beurlaubten Trainer Solari und verpflichteten noch am selben Abend Zinedine Zidane.

Der französische Superstar soll im Sommer mit einem enormen Transfer-Budget dafür sorgen, dass die Königlichen so schnell wie möglich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Doch nicht alle im Verein sind darüber glücklich: Gareth Bale wird unter Zidane in der kommenden Saison voraussichtlich nicht mehr zum Einsatz kommen und soll im Sommer unbedingt verkauft werden. Einer der Top-Interessenten: Der FC Bayern!

Bale zum FC Bayern?

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Einem Bericht von Telemadrid zu Folge soll sich niemand geringeres als Real-Präsident Florentino Perez für einen Verkauf des walisischen Superstars stark machen Zur Not würden die Königlichen Bale auch für eine Summe weit unter der dreistelligen Millionenmarke ziehen lassen, so das Portal.


Geiletore.de meint: Bale hat durch sein Verhalten in der letzten Zeit deutlich gemacht, dass ihm der Verein Real Madrid nichts mehr bedeutet. Beim Spiel gegen Real Sociedad hatte Bale, der auf der Tribüne saß, das Stadion vor dem Abpfiff verlassen – für die Vereinsführung nicht zu entschuldigen!

Doch auch auf dem Platz zeigte sich Bale zuletzt immer wieder unmotiviert und disziplinlos. Ein Wechsel im Sommer ist unumgänglich, doch wir sehen ihn unserer Meinung nach eher in der Premier League. Wer weiß: Vielleicht kehrt der Stürmer sogar am Ende dorthin, wo seine Karriere so richtig in Fahrt kam: Tottenham Hotspur!

Mehr Bayern-München