Folge uns auf

Bayern-München

Er muss im Sommer gehen: Schnappt sich dieser Klub jetzt Jerome Boateng?

Boateng muss gehen

Seit gestern soll beim FC Bayern intern feststehen: Jerome Boateng muss den Rekordmeister im Sommer verlassen. Durch die Transfers von Benjamin Pavard und Lucas Hernández ist in der Verteidigung einfach kein Platz mehr für den ehemaligen Nationalspieler, der auch gestern bei dem blamablen 1:1 in Freiburg wieder einmal nicht wirklich gut aussah.

Nun muss sich der 30-Jährige auf die Suche nach einem neuen Verein machen und seinen vielleicht letzten Profivertrag seiner Karriere unterschreiben. GeileTorde.de hat da so eine Vermutung, wohin es gehen könnte…

Die Karriere von Jerome Boateng

JahreVerein
2002 - 2007Hertha BSC
2007 - 2010Hamburger SV
2010 - 2011Manchester City
Seit 2011Bayern München

Wechsel nach Neapel?

CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Bereits im letzten Sommer soll sich der ehemalige Bayern-Coach Carlo Ancelotti sehr darum bemüht haben, Boateng zum SSC Neapel zu locken. Nun könnte er einen neuen Versuch starten, denn Experten rechnen derzeit stark damit, dass Neapels Star-Verteidiger Kalidou Koulibaly für eine große Summe nach England wechseln wird und somit eine große Lücke in die Abwehr der Italiener reißen könnte.

In Neapel bekäme Boateng direkt einen Stammplatz, denn Trainer Acelotti hält noch immer viel von seinem ehemaligen Schützling. Auch das Tempo in der Serie A kommt dem Verteidiger zu Gute: Wenn sein Gegenspieler nicht gerade Cristiano Ronaldo heißt, dürfte Boateng in dieser Liga seine Stärken im Stellungsspiel vollkommen ausspielen können und müsse sich viel seltener in seine so verhassten Sprintduelle begeben.

adidas FC Bayern München - Herren 3rd Jersey Ausweichtrikot 18/19

adidas FC Bayern München - Herren 3rd Jersey Ausweichtrikot 18/19

Zuletzt aktualisiert am 20. June 2019 um 3:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Boatengs Vertrag läuft in München noch bis 2021 – für rund 30 Millionen Euro könnte Neapel den Spieler jedoch im Sommer verpflichten. Eine Summe, die durch die voraussichtliche Champions League-Teilnahme und die enorme Ablöseforderung für Koulibaly für die Italiener jedoch sehr leicht zu stemmen wäre.

Wir denken: Für Boateng wäre es eine gute Möglichkeit, seine Karriere auf hohem Niveau und mit viel Vertrauen vom Trainer zu beenden!

Mehr Bayern-München