Folge uns auf

Bayern-München

Bayern-Schock: Lewandowski vor Wechsel im Sommer?

Auf eine Personalie konnten sich die Offiziellen und Fans des FC Bayern München in den letzten Jahren immer zu 100% verlassen: Robert Lewandowski. Der polnische Superstar war definitiv einer der Gründe, wieso die Münchner in den letzten Spielzeiten einen derartigen Erfolg hatten. Der Stürmer trifft seit Jahren wie er will, spielt jedes Spiel durch und ist mit wenigen Ausnahmen nie verletzt. Doch nun machen sich Gerüchte breit, Lewandowski könnte München im Sommer verlassen – was ist da dran?

Robert Lewandowski vor Wechsel?

Das spanische Portal Don Balón berichtet: Robert Lewandowski soll aktuell verstärkt darüber nachdenken, den FC Bayern im Sommer zu verlassen. Sein Vertrag in München läuft zwar noch bis 2023, ein vorzeitiger Abschied sei für den 32-Jährigen jedoch denkbar.

Auch das Ziel ist laut des Berichts bereits klar: Die amerikanische Major League Soccer ist für den Polen bereits seit Jahren eine reizvolle Option – auch seine Frau möchte das „Abenteuer USA“ unbedingt noch einmal wagen. Die Frage ist nur: wann?

GeileTore.de vermutet: In diesem Sommer noch nicht! Lewandowski hat mit dem FC Bayern weiterhin noch viel vor – will in dieser Saison sowohl Meisterschaft und Champions League verteidigen als auch den Torrekord von Gerd Müller knacken. Möglich natürlich, dass der Pole dann endgültig keine Ziele mehr beim FC Bayern sieht, aber mal ehrlich: Ein Lewandowski findet immer einen Rekord, den er noch knacken könnte…

Gegenüber CBS Sports äußerte sich der Pole bereits zu einem möglichen Wechsel in die MLS: „Ich weiß es nicht, weil ich nicht weiß, was es für mich bedeutet und wann es so weit sein würde.“ Mit einigen Kollegen, die bereits in der MLS aktiv waren, hat sich der Stürmer doch bereits ausgetauscht: „Sie sagen, dass sich die Liga qualitativ Jahr zu Jahr steigert.“

Wir sind uns sicher: Eines Tages werden wir Lewandowski in der MLS sehen – aber bereits in der kommenden Saison? Unwahrscheinlich.

Mehr Bayern-München