Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Transfer-Hammer: Wechselt Julian Draxler im Winter zum BVB?

2017 wechselte Julian Draxler vom VfL Wolfsburg zu Paris Saint Germain und galt damals als einer der größten Hoffnungsträger des deutschen Fußballs. Zwei Jahre später ist davon nicht mehr viel übrig: Nach zahlreichen Verletzungen ist der einstige Mittelfeldstar im von Superstars gespickten Kader von PSG nur noch eine Randnotiz.

Seit Monaten möchte Paris den Spieler deswegen loswerden, doch die Ablösesumme (derzeit etwa 35 Millionen Euro) wollte bisher kein passender Verein zahlen – doch nun könnte Draxler vor einer Rückkehr in die Bundesliga stehen!

Julian Draxler vor Wechsel zu Borussia Dortmund?

Laut der Gazzetta dello Sport will Paris Julian Draxler im Winter unbedingt verkaufen. Gespräche mit Inter Mailand sollen bereits geführt worden sein, doch der Spieler möchte lieber zurück nach Deutschland wechseln!

Da könnte die Krise bei Borussia Dortmund gerade Recht kommen: Die Borussia möchte sich im Winter gerne noch einmal verstärken, um das große Ziel Meisterschaft nicht vollkommen aus den Augen zu verlieren.



Gut möglich, dass der BVB darüber hinaus Jadon Sancho bereits im Winter an die Premier League verliert – ein Außenstürmer müssten die Dortmunder dann in jedem Fall verpflichten.

Doch die 35 Millionen Euro sind auch für den gut betuchten BVB nicht gerade Kleingeld – Draxler müsste also in jedem Fall einschlagen. Das ist bei den Leistungen der letzten Wochen jedoch keinesfalls ein Selbstläufer.

Dazu kommt, dass Draxler als ehemaliger Schalker keinen leichten Stand haben dürfte in der schwarz-gelben Fanszene.

Sportlich könnte der Spieler also nur dann weiterhelfen, wenn er schnell zu seiner Topform zurück kehrt. Aber geiletore.de glaubt: Dieser Poker ist den Verantwortlichen des BVB zu heiß! Von Draxler werden die Dortmunder wohl die Finger lassen.

Mehr Borussia-Dortmund