Folge uns auf

Borussia-Dortmund

Offiziell: BVB-Spieler beendet vorzeitig Karriere!

Karriere beendet

Seine Karriere endet, bevor sie richtig angefangen hat: Der 21-jährige Dario Scuderi von Borussia Dortmund hat seinen Rücktritt vom Fußball bekannt gegeben.

2016 blieb der Italiener in einem Spiel der UEFA Youth League gegen Legia Warschau im Rasen hängen und verdrehte sich das Knie so unglücklich, dass kurzzeitig sogar über eine Amputation nachgedacht wurde.

„Es ist die schwerste Knieverletzung, die man sich nur vorstellen kann. Es war so ziemlich alles gerissen, was reißen kann: neben den Bändern auch sämtliche Muskeln und Sehnen“, erklärte Kniespezialist Dr. Prof. Michael Strobel damals den Ruhrnachrichten.

Nun hat Scuderi offiziell seine Karriere beendet.

Fußballspielen war immer mein Traum

-47%
Original Puma Borussia Dortmund Heimtrikot 19/20

Schnappt euch jetzt das brandneue BVB-Trikot zum Hammer-Preis!

Zuletzt aktualisiert am 14. July 2019 um 3:57 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

„Es war keine leichte Entscheidung, Fußballspielen war immer mein großer Traum. Und ich habe alles dafür gegeben. Ich habe gekämpft und hatte auch noch Angebote, um weiterzuspielen. Aber im Fußball weiß man nie, was passiert und deshalb habe ich mich für die sichere Variante entschieden“ so der Spieler gegenüber Sport1.

Doch Scuderi wird dem BVB in anderer Funktion erhalten bleiben: „Der BVB hat immer zu mir gestanden und schon im letzten Jahr ein Ausbildungsangebot gemacht. Borussia Dortmund ist meine Familie. Ich freue mich jetzt darauf, etwas Neues zu machen.“

 

Mehr Borussia-Dortmund