Ian MacNicol/Getty Images

Wechsel im Winter?

Eigentlich ist beim FC Bayern die Welt derzeit schwer in Ordnung: In der Bundesliga grüßt das Team von Jupp Heynckes seit dem Sieg gegen Borussia Dortmund wieder von der Tabellenspitze und auch in der Champions League konnte vorzeitig die Teilnahme an der KO-Phase gesichert werden.

Im Winter soll zudem endlich ein Backup für Robert Lewandowski kommen, der im Sturmzentrum dringend einen würdigen Vertreter sucht, falls der Pole (wie zuletzt) verletzt ausfällt.

Doch auch unabhängig davon sind die Münchner immer auf der Suche nach Verstärkungen für den Kader. Ein deutscher Nationalspieler könnte nun bereits im Winter kommen!

Kommt Draxler?

(Photo by Clive Rose/Getty Images)

Julian Draxler könnte laut Medienberichten kurz vor einem Wechsel zu Bayern München stehen! Der Star von Paris Saint Germain verkündete in einem Interview zwar: “Ich liebäugle nicht damit, den Verein im Winter oder Sommer zu verlassen. Ich bin mit PSG mitten in der Saison und konzentriere mich auf die hohen Ziele, die wir haben.”

Er fügte jedoch hinzu: “Natürlich ist die Bundesliga immer interessant”.

Zuletzt berichtete die France Football, dass der Ex-Schalker in München die Nachfolge von Franck Ribery antreten soll. Der französische Superstar könnte im Sommer keinen neuen Vertrag erhalten und den Verein deswegen verlassen müssen.

Erst vor einigen Wochen äußerte sich Uli Hoeneß zu einer möglichen Draxler-Verpflichtung und ließ verlauten, der Spieler würde dem Verein “gut zu Gesicht stehen”.