(PATRIK STOLLARZ/AFP/GettyImages)

Stöger macht Platz!

Seit Vorgestern ist es offiziell: Peter Stöger wird in der kommenden Saison nicht mehr auf der Trainerbank von Borussia Dortmund sitzen. Durch die Niederlage in Hoffenheim beendete der BVB die Bundesligasaison auf Platz Vier – eindeutig zu wenig für die Ansprüche der Schwarz-Gelben.

Sein Nachfolger unterschreibt nun für zwei Jahre beim BVB!

Favre kommt!

YiAN Kourt / Shutterstock.com

Funke Sport berichtet: Lucien Favre wird der neue Trainer von Borussia Dortmund und unterschreibt für zwei Jahre beim BVB.

Und der könnte sogar einen absoluten Superstar mit nach Dortmund bringen: Laut dem italienischen Portal Tuttomercatoweb will Lucien Favre bei einem Wechsel zum BVB niemand geringeres als Mario Balotelli mitbringen! Der italienische Superstar zeigte unter dem Schweizer Trainer immer wieder Top-Leistungen und will sein Können endlich mal wieder in der UEFA Champions League unter Beweis stellen.

Laut dem Bericht soll Favre in einem Gespräch mit dem BVB den Transfer des Stürmer gefordert haben!


GeileTore.de weiß: Balotelli ist alles andere als ein einfacher Zeitgenosse! Über seine verrückten Aktionen auf und neben dem Platz könnte man mittlerweile ein Buch schreiben. Trotzdem ist er natürlich ein herausragender Stürmer, der in Top-Verfassung dem BVB durchaus helfen kann. Aber: Es bleibt ein Rest-Risiko!