Nazar Gonchar / Shutterstock.com

Mourinho nimmt es mit Humor

Es war der erste Titel für Mourinho in seiner noch sehr jungen Amtszeit bei Manchester United: Im englischen Community Shield, wo der Meister der Vorsaison gegen den aktuellen FA Cup Sieger antritt, konnten sich die Red Devils ohne den aussortieren Schweinsteiger mit 2:1 gegen Leicester City durchsetzen.

Der United-Coach widmete den Titel anschließend seinem Vorgänger van Gaal, ohne dessen Pokal-Triumph die Teilnahme an diesem Finale gar nicht möglich gewesen wäre.

Auf der anschließenden Pressekonferenz kam es dann zu einer kuriosen Situation: Während sich Mourinho den Fragen der Journalisten stellte, nutzte einer der Pressevertreter die Gelegenheit für ein kurzes Schläfchen, was auch irgendwann dem Star-Trainer nicht verborgen blieb: