CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Schalke-Star schwärmt von BVB-Spieler

Auf Vereinsebene trennt die beiden eine Rivalität, die in Deutschland wohl einmalig ist: Der eine verdient sein Geld bei Schalke 04 und der andere trägt das Trikot von Borussia Dortmund.

Doch in der Nationalmannschaft sieht die Lage komplett anders aus: Dort kicken Schalkes Weston McKennie und Dortmunds Christian Pulisic regelmäßig zusammen, was vor allem bei dem Youngster McKennie einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat…

Er ist eine Sensation!

PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

In einem Interview mit bundesliga.com schwärmt McKennie von Teamkollege Pulisic: „Er ist eine junge Sensation, aber ein wirklich bodenständiger Junge. Es macht Spaß, in seiner Nähe zu sein. Manchmal scheint er ein wenig verkrampft, aber wenn man ihn kennenlernt, dann merkt man: ‚Christian, oh mein Gott, da gibt es noch eine ganz andere Seit von dir.'“ 

„Er ist definitiv ein fokussierter Spieler. Ich kenne ihn schon seit ich 13 oder 14 bin. Wir sind gemeinsam durch das System gegangen – auf unterschiedlichen Wegen versteht sich. Schon als kleiner Junge war er ein Star.“


GeileTore.de meint: McKennie hat absolut Recht! Christian Pulisic sehen wir in 2-3 Jahren bei einem absoluten Topverein! Angebote soll er ja bereits genug vorliegen haben..