(CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Bye Bye Bayern?

Beim FC Bayern läuft mal wieder alles nach Plan: In der Bundesliga ist dem Team von Jupp Heynckes der Titel wohl nicht mehr zu nehmen und auch im Pokal müssen die Münchner nur noch Bayer 04 Leverkusen ausschalten, um erneut im Pokalfinale in Berlin zu stehen.

In der Königsklasse zeigten die Bayern durch einen Kantersieg gegen Besiktas, dass auch hier das Ziel ganz eindeutig der Titel ist. Die Fans dürfen also erneut vom großen Tripple träumen.

Was in der kommenden Saison auf die Anhänger wartet, ist jedoch noch immer unklar: Jupp Heyckes will definitiv aufhören und ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht.

Der Kader für die kommende Saison nimmt allerdings langsam Formen an: Einer der größten Superstars im Kader wird den Verein wohl im Sommer verlassen!

Lewandowski vor Abgang

JANEK SKARZYNSKI/AFP/Getty Images

Sowohl der englische Sender Sky Sport, als auch die deutsche SportBild berichten übereinstimmend: Bayern-Star Robert Lewandowki will München im kommenden Sommer endgültig verlassen.

Zusammen mit seinem neuen Berater soll sich der Pole zu einem Wechsel entschieden haben.

Derzeit stehen drei Vereine zur Auswahl: Neben den Königlichen von Real Madrid sollen auch die englischen Klubs Chelsea FC und Manchester United im Rennen sein.

Da der Spieler noch einen Vertrag bis 2021 besitzt, dürfte mit einer wahren Hammer-Ablösesumme zu rechnen sein. Experten schätzen, dass der Pole nicht unter 100 Millionen Euro wechseln wird. Das wäre für die Bayern natürlich der absolute Rekordtransfer.

" target="_blank">