(Photo by Lennart Preiss/Getty Images)

Von München nach Leipzig:

Bald hat das Warten für Millionen deutscher Fussballfans endlich ein Ende: Nachdem in knapp zwei Wochen die erste Runde des DFB Pokals ansteht, wird der Ball eine Woche später auch wieder in der Bundesliga rollen.

So richtig zufrieden mit dem Kader sind trotzdem erst nur sehr wenige Vereine, weswegen wir auch bei den großen Klubs noch die eine oder andere größere Veränderung erwarten dürfen.

Der nächste Transfer-Hammer innerhalb der Liga scheint sich nun anzubahnen: RB Leipzig scheint nämlich kurz vor der Verpflichtung eines Bayern-Stars zu stehen!

Leipzig schlägt in München zu!

(Photo credit should read DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images)

Die Sport Bild berichtet: Bayern Münchens Sebastian Rudy steht unmittelbar vor einem Wechsel zu RB Leipzig! Vor allem Rangnick soll sich hinter den Kulissen sehr um den Spieler bemühen und im ständigen Kontakt mit Rudys Management befinden.

Doch genau dieser äußerte sich nun gegenüber Sportbuzzer ganz anders: „Unabhängig davon, ob Sebastian Rudy ein sehr guter Spieler ist – wie soll das für uns darstellbar sein? Damit beantwortet sich dieses Gerücht von selber. Darüber hinaus steht es einem nicht zu über Spieler anderer Vereine zu sprechen.“


GeileTore.de weiß: Als Ablöse wären zwischen 10 und 15 Millionen fällig – das wäre wohl kein Problem für die roten Bullen. Aber laut der vereinseigenen Transferpolitik sollen eigentlich keine Spieler über 24 Jahre verpflichtet werden – da fällt Rudy klar aus dem Raster! Wird also eher nichts…