RB-Star zum FC Bayern?

Kaum ist das Sommer-Transferfenster geschlossen, ranken sich bereits neue Gerüchte um die Topvereine der Bundesliga. Der von Verletzungen geplagte FC Bayern München ist derzeit besonders in den Medien vertreten.

Ein neuer Bericht bringt den Rekordmeister nun mit einem Star von RB Leipzig in Verbindung!

Von Leipzig nach München?

FRANCK FIFE/AFP/Getty Images

Sport Mediaset berichtet: Der FC Bayern beschäftigt sich mit Lukas Klostermann von RB Leipzig! Der Außenverteidiger soll den verletzten Rafinha ersetzen und ihn auch auf lange Sicht verdrängen. Denn: Der 22-Jährige wird von vielen als künftiger deutscher Nationalspieler gesehen und soll für die Münchner eine Investition in die Zukunft sein. Bundestrainer Löw soll sich vor Klostermanns Kreuzbandriss bereits intensiv mit dem Spieler beschäftigt haben. Experten meinen, es ist nur eine Frage der Zeit, wann der Spieler unter Löw debütieren wird.

In Leipzig besitzt der Spielern noch einen Vertrag bis 2021 und könnte den Verein wohl für 15-20 Millionen Euro verlassen.


GeileTore.de weiß: Vielleicht sogar schon im Winter!