Messi will diesen Bayern-Star:

Derzeit könnte es beim FC Bayern wohl nicht besser laufen: Im Viertelfinale der Champions League haben die Münchner den FC Sevilla gezogen – im Vergleich zu den Teams, die sonst noch so im Topf waren, ein absolutes Wunsch-Los.

Experten sind sich sicher: Jupp Heynckes ist auf dem besten Weg, seinen Triple-Triumph zu wiederholen.

Was danach mit dem Trainer passiert, ist jedoch weiterhin unklar: Weitermachen möchte der Coach eigentlich nicht, doch ein passender Nachfolger lässt weiterhin auf sich warten.

Veränderungen wird es wohl auch im Kader geben: Einer der Bayern-Stars könnte im Sommer zum FC Barcelona wechseln, denn niemand geringeres als Lionel Messi soll den Transfer intern fordern!

Von München nach Barcelona?

JOHANNES EISELE/AFP/Getty Images

Die spanische Zeitung Diario Gol berichtet: Lionel Messi fordert die sofortige Verpflichtung von Bayerns David Alaba! Der Österreicher wurde in den letzten Jahren immer wieder mit Topklubs aus Spanien in Verbindung gebracht.

Das Problem: Alaba besitzt in München noch einen Vertrag bis 2021 und würde wohl eine stattliche Ablöse kosten. Das ist den Katalanen laut dem Bericht jedoch vollkommen egal: Sie möchten im Sommer ordentlich in den Kader investieren.

Laut der spanischen Zeitung Don Balon wird das Gerücht sogar noch verrückter: Demnach würde der Barcelona neben einer üppigen Ablösesumme sogar noch einen Spieler nach München wechseln lassen! Dabei soll es sich um den Mittelfeldspieler André Gomes handeln, welcher derzeit bei den Katalanen nur wenig Spielzeit erhält.


GeileTore.de meint: Alaba flirtete in den letzten Jahren immer wieder mit den großen Klubs aus Spanien – unter anderem auch mit Real Madrid! Trotzdem: Er weiß, was er in München hat und wird nur sehr schwer von einem Wechsel zu überzeugen sein. Höchstens Mit Geld. Wie immer eben.