(CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Neuer Star für den FC Bayern! 

Es ist unglaublich, welche Wendung der FC Bayern München unter Jupp Heynckes am Anfang der Saison genommen hat. Kaum war der Altmeister da, funktionierte der Klub wieder wie aus einem Guss.

Doch damit ist ab Sommer Schluss: Sky-Reporter Torben Hoffmann teilte bei Twitter bereits vor einigen Wochen mit, dass Jupp Heynckes die Mannschaft bereits darüber informiert hat, dass er in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des FC Bayern München sein wird.

Doch nicht nur auf der Trainerbank wird es personelle Veränderungen geben: Auch in den Kader will der Rekordmeister investieren und hat sich nun ein großes Talent aus der Bundesliga geangelt!

Arp kommt!

Die Hamburger Morgenpost berichtet: Der FC Bayern hat ein Auge auf HSV-Juwel Jann-Fiete Arp geworfen! Obwohl der Youngster erst zarte 18 Jahre alt ist, kommt der Stürmer bereits auf 15 Einsätze in der laufenden Bundesligasaison.

Eine Vertragsverlängerung in Hamburg schlug der Jungnationalspieler zuletzt aus, obwohl er in seinem neuen Kontrakt stolze zwei Millionen Euro pro Saison verdienen könnte.

Nun rufen anscheinend die Bayern – für rund 7,5 Millionen Euro könnte Arp im Sommer an die Isar wechseln.

Die SportBild geht in ihrem Bericht sogar noch einen Schritt weiter und verkündet: Mit den Bayern ist bereits alles fix! Sollte der Hamburger SV den Klassenerhalt nicht mehr schaffen, wechselt der 18-Jährige zum FC Bayern. Das soll hinter den Kulissen bereits geklärt sein.

Dabei soll sich der FC Bayern unter anderem auch gegen die Verantwortlichen von Borussia Dortmund durchgesetzt haben, die sich noch immer auf der Suche nach einem passenden Nachfolger für Leihspieler Michy Batshuayi befinden.