Lennart Preiss/Getty Images

WM-Star will zum FC Bayern!

Nun ist es also vorbei: Gestern fand in Russland das Finale der FIFA Weltmeisterschaft 2018 statt. Vermutlich wird es als Turnier mit den meisten Überraschungen aller Zeiten in die Geschichte eingehen, denn zum ersten Mal überhaupt war weder Brasilien, noch Argentinien, noch Deutschland im Halbfinale vertreten. Am Ende holte Frankreich den Titel nach Hause.

Für die großen Auftritte sorgten jedoch auch andere Nationen wie zum Beispiel Kroatien. Einer, der sich bei der WM in den Fokus spielte, wird nun von der halben Premier League gejagt – aber sein Wunschverein heißt eindeutig: FC Bayern!

Aber: Will Bayern ihn auch?

Michael Steele/Getty Images

Einer der absoluten Gewinner der WM ist ohne Frage der kroatische Nationalspieler Ante Rebic. Der Stürmer der Frankfurter Eintracht macht bei dem Turnier in Russland mächtig Werbung in eigener Sache, sodass er mittlerweile Angebote von Tottenham Hotspur, dem FC Everton und dem SSC Neapel auf dem Schreibtisch liegen haben soll.

Sein Sportdirektor Fredi Bobic sagte zuletzt gegenüber Sport 1: „Natürlich ist uns bewusst, dass immer viel passieren kann, wenn ein großer Verein Interesse anmeldet. Wir können wirtschaftlich mit den ganz Großen nicht mithalten, das ist aber nichts Neues.“

Doch der Spieler scheint andere Pläne zu haben: Laut der Sport Bild plant der Spieler einen Wechsel zum FC Bayern München! Der Kroatische Co-Trainer Ivica Olic bestätigte das zuletzt ebenfalls: „Er könnte jetzt noch von einem Spieler wie Ribéry lernen und ihn in einem Jahr ersetzen. Er ist bereit für einen großen Klub.“


GeileTore.de weiß: Auch Niko Kovac macht sich intern stark für eine Rebic-Verpflichtung. Doch die 50 Millionen Euro Ablöse, die Eintracht Frankfurt derzeit fordert, schrecken die Münchner ab. Gut möglich, dass ihnen der Stürmer dadurch durch die Lappen geht.