Laurence Griffiths/Getty Images)

Einigung erzielt! 

Noch vor der WM in Russland gab der dänische Nationalspieler Thomas Delaney bekannt, ab der kommenden Saison für Borussia Dortmund auflaufen zu wollen.

Der BVB überweist rund 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler nach Bremen. Ganz unumstritten ist der Transfer bei den Fans nicht, denn klar ist: Als Konsequenz wird der eine oder andere Star den Verein wohl verlassen müssen.

Einer der absoluten Publikumslieblinge steht nun scheinbar vor einem Wechsel zu Galatasaray Istanbul!

Sahin vor Abschied?

GLYN KIRK/AFP/Getty Images

CCN Turkey berichtet: BVB-Profi Nuri Sahin wird in diesem Sommer zu Galatasaray Istanbul wechseln! Da der Vertrag des Türken im nächsten Sommer ausläuft, wird die Ablösesumme auf eine niedrige, einstellige Millionensumme geschätzt.

Der 29-Jährige Sahin würden dem BVB somit ein zweites Mal den Rücken zukehren, da er 2011 zu Real Madrid wechselte und nur zwei Jahre später über den Umweg Liverpool FC wieder zu den Schwarz-Gelben zurückfand.

Sein zukünftiger Trainer Lucien Favre kann mit ihm nun jedoch scheinbar nichts mehr anfangen, weswegen ihm ein Wechsel nah gelegt wurde.


GeileTore.de wünscht alles Gute für die Zukunft! Und vielleicht sehen sich die beiden Teams ja bereits in der Champions League Gruppenphase wieder!

" target="_blank">