PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Doch kein Wechsel!

Um in der kommenden Saison endlich wieder eine wirkliche Konkurrenz für die Münchner Bayern sein zu können, arbeiten die Verantwortlichen von Borussia Dortmund hinter den Kulissen bereits fleißig an der Kaderplanung für die kommende Spielzeit.

Dabei spielte ein deutscher Nationalspieler eine wichtige Rolle – er sollte eigentlich im Sommer kommen, um die Defensive weiter zu festigen.

Doch daraus wird nun überraschend doch nichts! Er verkündete heute die Verlängerung seines Vertrages!

Tah bleibt in Leverkusen

youtube.com

Bei Bezahlsender Sky verkündete Leverkusens Jonathan Tah heute im Interview: „Ich freue mich hier auf die nächsten Jahre mit Bayer und will natürlich Titel gewinnen. Deshalb habe ich den Vertrag unterschrieben, weil ich glaube, dass wir eine super Mannschaft haben und wir sehr erfolgreiche Jahre haben werden.“


GeileTore.de weiß: Damit ist ein Wechsel zu Borussia Dortmund endgültig vom Tisch! Wir finden: Schade! Der sympathische Innenverteidiger hätte gut zum BVB gepasst! Wir sind trotzdem davon überzeugt, dass wir noch viel von dem Youngster hören werden. Vielleicht ja schon bei der Weltmeisterschaft in Russland…