Mitch Gunn / Shutterstock.com

Thomas Müller und seine Gelassenheit

Thomas Müller konnte am Wochenende gegen Hertha BSC Berlin sein 13. Saisontor erzielen. Mittlerweile ist man so sehr daran gewöhnt, dass Müller regelmäßig trifft das kaum über seinen eingestellten Rekord berichtet wurde. Bereits am 14. Spieltag konnte er seine eigene Bestmarke mit 13 Saisontoren einstellen!

Kurz vor Schluss jedoch schaffte es ein Flitzer trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen auf das Spielfeld zu rennen und suchte schnurstracks den Weg zu Thomas Müller. Thomas Müller im Nachhinein über diese Situation:

„Ich habe nicht daran gedacht, was in der letzten Zeit passiert ist. Ich bin keiner der Typen, die von Angst verfolgt werden.“

Das ist vermutlich eine der Eigenschaften, die ihn auch auf dem Feld aktuell so stark macht. Aber was genau hat sich in dieser Saison verändert, dass Thomas Müller so viel erfolgreicher ist? —>