Sandro Wagner
(Photo credit should read DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images)

Wagner zum FC Bayern?

Trotz des überzeugenden Heimsieges gegen den FC Augsburg vergangenen Samstag laufen hinter den Kulissen in München bereits die Planungen für die kommende Transferphase und in dieser soll endlich ein Backup für Robert Lewandowski gefunden werden. Medien berichten nun, dass die Gespräche mit einem Wunschkandidat schon sehr weit fortgeschritten sind und sogar sein Trainer bestätigte den Wechselwunsch bereits!

Die Bild berichtet: Sandro Wagner von der TSG 1899 Hoffenheim steht kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern München! Der 29-Jährige hat laut dem Bericht bereits vor einem Monat um eine Freigabe gebeten. Der Spieler selber wollte sich bisher nicht zu den Gerüchten äußern.

Sein Trainer Julian Nagelsmann bestätigte jedoch nun: “Ja, das ist richtig. Aber es gibt nichts zu verkünden, außer dass es das Interesse gibt. Aber es ist ja nicht mehr so lange, bis wir um den Weihnachtsbaum laufen.”

Außerdem verkündete er: “Jeder weiß, dass Sandro Kinder hat, die in Unterhaching leben, der FC Bayern sein Jugendverein und er nicht mehr ganz jung ist.”

Steht Wechsel unmittelbar bevor?

CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Der Transfer könnte also jederzeit als perfekt gemeldet werden! Viele Bayernfans fragen sich nun jedoch: Wie teuer wäre eine Wagner-Verpflichtung eigentlich? Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen wollte sich am Wochenende dazu nicht äußern: „Es wird keinen Zwischenstand geben, keine Einschätzungen über den Marktwert.“

In den Medien wurde der Marktwert allgemein zwischen zehn und 15 Millionen Euro eingestuft – eine Summe, die der FC Bayern ohne Probleme zahlen könnte. Der Kicker stufte den Preis noch etwas höher ein: Etwa 18 Millionen Euro müssten die Münchner laut ihren Recherchen der Redaktion nach Hoffenheim überweisen.

GeileTore.de meint: Der Transfer wird in den kommenden Tagen als perfekt gemeldet! Die Hoffenheimer haben ihren Ersatzstürmer bereits gefunden: Anthony Ujah steht ganz oben auf der Wunschliste. Zwar nicht wirklich ein Wagner-Ersatz, aber auch alles andere als ein schlechter Stürmer!