(MIGUEL MEDINA/AFP/Getty Images)

Geht er nach Frankreich?

PSG-Star Marco Verratti will Medienberichten zufolge Paris Saint-Germain in diesem Sommer noch verlassen. Der Italiener bat die PSG-Verantwortlichen bereits um eine Freigabe.

Top-Favorit im Rennen um den italienischen Nationalspieler ist der FC Barcelona – rund 100 Millionen Euro bieten die Katalanen den Pariser.

Sollte der Transfer tatsächlich über die Bühne gehen, hat der französische Top-Klub bereits einen Nachfolger im Visier: Bayern-Star Arturo Vidal.

Mit der Verratti-Ablöse soll der Vidal-Transfer möglich gemacht werden. Das berichten heute spanische Medien.

Vidal der richtige Mann?

Vidal wäre definitiv ein ebenbürtiger Nachfolger für Verratti. Allerdings ist es nur schwer vorstellbar, dass die Bayern den chilenischen Nationalspieler ziehen lassen. Im Mittelfeld des deutschen Rekordmeister ist der 30-Jährige derzeit nicht wegzudenken.

Abwarten und Tee trinken…