PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Bye Bye, BVB!

Am heutigen Tag findet die Auslosung für die UEFA Champions League Gruppenphase statt – mit dabei auch wieder Borussia Dortmund!

Es darf jedoch davon ausgegangen werden, dass angesichts des großen BVB-Kaders wieder einige Top-Stars auf der Tribüne Platz nehmen müssen, wenn die Top-Teams aus Europa in den Signal Iduna Park kommen.

Darunter wohl auch Shinji Kagawa. Der Mittelfeldstar könnte den Verein nun doch noch diesen Sommer verlassen.

Kagawa vor Abschied?

Lintao Zhang/Getty Images

Dass der Japaner unter Favre zum Stammspieler wird, gilt als ziemlich unwahrscheinlich – nur deswegen ist der Mittelfeldstar jedoch damals aus Manchester zurückgekehrt! Seine Rolle werden in diesem Jahr jedoch wohl andere Spieler einnehmen – folgt ein weiterer Versuch auf der Insel? Oder doch, wie von einigen Medien derzeit vermutet, eine Flucht nach Spanien?

Manager Zorc schließt einen Wechsel mittlerweile nicht mehr kategorisch aus, betont jedoch auch die Wichtigkeit von Kagawa im BVB-Kader: „Wir haben sehr viele Spieler im Mittelfeld. Wir kennen Shinjis Qualität. Die Saison ist noch sehr lang. Und bald kommen nur noch englische Wochen bis Weihnachten. Jeder Spieler wird wichtig sein.“


Der Kicker meint: Der Japaner wird diesen Sommer noch wechseln! Und auch GeileTore.de hält einen kurzfristigen Abgang für durchaus realistisch!