SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images

BVB-Spieler zu Werder Bremen!

Das für viele unvorstellbare ist tatsächlich eingetreten: Das WM Achtelfinale findet ohne die deutsche Mannschaft statt, welche das entscheidene Spiel gegen Südkorea mit 0:2 verlor und somit die Gruppenphase auf einem peinlichen letzten Platz abschloss.

Mittlerweile sind die Spieler bereits wieder in Deutschland um in ihren Sommerurlaub zu gehen. Bereits diese Woche starteten die meisten Bundesligisten jedoch schon wieder in die Vorbereitung in die neue Saison – höchste Zeit also um die Kaderplanung abzuschließen.

In Dortmund lief bisher alles nach Plan: Mit Delaney, Diallo und Wolf konnten starke Spieler von direkten Konkurrenten aus der Bundesliga verpflichtet werden.

Werder Bremen wurde in diesem Sommer sogar zwei Mal Opfer des Dortmunder Kaufrausches: Nach Delaney schnappten sich die Dortmunder auch noch den Keeper Eric Oelschlägel.

Jetzt schlagen die Bremer zurück und verpflichten im Gegenzug dieses Dortmunder Talent!

Wechsel perfekt?

(PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Die BILD berichtet: Dortmunds Jan-Niklas Beste steht kurz vor einem Wechsel zu Werder Bremen! Der 19-Jährige wurde bereits am Weserstadion gesichtet und soll in Kürze einen Vertrag unterschreiben.

Eigentlich wollte der Spieler im Sommer zum Hamburger SV wechseln, doch der Abstieg des Dinos machte ihm einen dicken Strich durch seine Planungen – nun scheint es also zum kleinen Nachbarn aus Bremen zu gehen.

Gerüchten zufolge soll Beste den schwedischen Nationalspieler Ludwig Augustinsson ersetzen, der mit seinem Team sensationell das Viertelfinale der Weltmeisterschaft erreichte und dort nun Samstag auf England trifft. Ein Umstand, der Begehrlichkeiten in ganz Europa geweckt hat…