Mitch Gunn / Shutterstock.com

Merte wieder in der Heimat?

Die englische Times dementiert die derzeitigen Gerüchte, Mertesacker würde zeitnah in den Kader der Gunners zurückkehren und behauptet stattdessen, dass der Innenverteidiger kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga steht!

Mertesacker, der im vergangenen Juli einen Knorpelschaden erlitt und zuletzt mit Problemen in der Wade zu kämpfen hatte, würde seinen auslaufenden Vertrag in London gerne verlängern. Sein Coach möchte den Spieler jedoch ein halbes Jahr in die Bundesliga verleihen, um im Sommer abschließend über eine Verlängerung entscheiden zu können.

Ein ganz bestimmter Verein hat auch Interesse bekundet…

Wieder Grün-Weiß?

Mertesacker könnte es an seine alte Wirkungsstätte in Bremen ziehen und die Schuhe ein halbes Jahr wieder für Werder schnüren. Der Spieler kennt die Stadt in und auswendig: Zwischen 2006 und 2011 absolvierte er insgesamt 147 Bundesligaspiele für die Grün-Weißen.

Laut der Times möchte Wenger noch abwarten, ob Mertesacker für die KO-Spiele in der Champions League in Frage kommt oder nicht.

Bei Werder wäre er sicherlich sofort Stammspieler und könnte eine der schlechtesten Defensiven der Liga wieder stabilisieren. Der Bremer Manager Frank Baumann „weiß“ jedoch „von nichts.“