ODD ANDERSEN/AFP/Getty Images

Wer macht das Rennen?

Die BILD berichtet: Robert Lewandowski hat bei den Verantwortlichen von Bayern München erneut um die Freigabe für einen Wechsel gebeten. Sein Berater verriet in der SportBild: „Robert fühlt, dass er eine Veränderung und eine neue Herausforderung in seiner Karriere braucht. Die Verantwortlichen des FC Bayern wissen darüber Bescheid.“

Und weiter: „Roberts Beweggründe sind nicht Geld oder ein bestimmter Klub, denn fast alle Top-Klubs hätten gerne den besten Stürmer der Welt in ihren Reihen. Jeder in der Klubführung des FC Bayern hat selbst eine große Karriere vorzuweisen. Sie sollten seine Situation verstehen.

Lange sah es danach aus, als würde der Pole im Sommer entweder zu Paris Saint Germain oder Chelsea London wechseln, doch nun ist noch ein dritter Top-Klub in den Poker eingestiegen!

Auch Juventus will Lewandowski!

(CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Die italienische Corriere dello Sport berichtet: Auch Juventus Turin hat ein Auge auf Lewandowski geworfen! Zwischen 80 und 90 Millionen Euro wäre die alte Dame bereit, für den polnischen Superstar auf den Tisch zu legen!

Laut Insiderinformationen möchte Lewandowski nur ungerne in die französische Ligue 1 wechseln, weswegen das Angebot auf Italien durchaus interessant ist für den Stürmer. Sein Ziel ist jedoch weiterhin: Spanien!


GeileTore.de Nach dem Abgang von Zinedine Zidane könnte bei Real Madrid nochmal ein Umdenken stattfinden, was den Polen angeht. Wir dürfen also gespant bleiben!