(PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Dieser Frankfurt-Star soll kommen!

Funke Sport berichtet: Lucien Favre wird der neue Trainer von Borussia Dortmund und unterschreibt für zwei Jahre beim BVB.

Das italienische Portal Tuttomercatoweb berichtete zuletzt darüber hinaus: Lucien Favre wolle bei einem Wechsel zum BVB niemand geringeres als Mario Balotelli mitbringen! Der italienische Superstar zeige unter dem Schweizer Trainer immer wieder Top-Leistungen und will sein Können endlich mal wieder in der UEFA Champions League unter Beweis stellen, so der Bericht.

Doch aus internen Kreisen des BVB hört man nun: Alles Quatsch! Stattdessen soll dieser Bundesliga-Profi kommen:

Wolf zum BVB?


Die BILD Zeitung ist sich sicher: Borussia Dortmund arbeitet derzeit fieberhaft an einer Verpflichtung von Frankfurt-Shootingstar Marius Wolf! Zwischen acht und zehn Millionen sollen die Borussen bereit sein, für den 22-Jährigen auf den Tisch zu legen.

Das Thema Mario Balotelli scheint in Dortmund hingegen endgültig vom Tisch: Obwohl Lucien Favre gerne mit dem Spieler weiter arbeiten würde, hat der BVB von diesem Transfer Abstand genommen.


GeileTore.de meint: Sollte Marius Wolf wirklich für derartig wenig Geld zur Borussia wechseln, können wir dem BVB nur gratulieren! Er ist in unseren Augen definitiv ein kommender Leistungsträger in der Nationalmannschaft!