(Photo by Lennart Preiss/Getty Images)

Bye Bye, Bayern?

In der ersten Saison von Neu-Trainer Niko Kovac wollte der FC Bayern eigentlich genau da weiter machen, wo er im Mai aufgehört hatte: Die deutsche Meisterschaft ist fest eingeplant in München.

Doch so langsam häufen sich die Zweifel, dass das erneut so einfach gelingen kann, wie es in die vergangenen Jahre der Fall war. Immer mehr Spieler aus dem erfolgsverwöhnten Kader wollen den Klub verlassen.

Nun ist scheinbar noch ein weiterer dazu gekommen…

James will weg!

CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Die spanische Zeitung Marca berichtet: James Rodriguez hat beim FC Bayern um eine sofortige Rückkehr zu Real Madrid gebeten! Nach dem Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin sieht der Kolumbianer scheinbar endlich seine große Chance bei den Königlichen zum Stammspieler zu werden.

Der neue Trainer Julen Lopetegui soll an der Tatsache ebenfalls nicht ganz unschuldig sein: Er will den Spieler in sein neues System integrieren und die Erfolgsgeschichte von Real Madrid zusammen mit James weiter schreiben.


GeileTore.de meint: Klingt alles nachvollziehbar, fraglich ist nur, ob die Bayern da mitspielen und den Star ziehen lassen! Nach unseren Informationen wird fest mit James in München geplant! Muss er sich am Ende doch „wegstreiken“?

" target="_blank">