SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images

Hammer-Deal vor Abschluss?

Es ist Länderspielpause – traditionell die Zeit, in welcher im Vereinsfußball kurz Zeit zum Durchatmen und Analysieren bleibt. In Dortmund wird man die bisherige Saison mit gemischten Gefühlen betrachten: Nach einem ordentlichen Saisonstart folgte eine deutlich schwächere Phase, welche den FC Bayern mittlerweile sechs Punkte davon ziehen ließ.

Nicht wenige Experten haben die Hoffnung auf einen spannenden Kampf um die Meisterschaft jedoch noch nicht aufgegeben, da der Kader der Borussia noch immer mehr als gut besetzt ist.

Um diesen jedoch noch weiter zu stärken, soll es der BVB jetzt auf einen deutschen Nationalspieler abgesehen haben, der sein Geld derzeit in England verdient!

Kommt Liverpool-Star?

(Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Die Bild berichtet: Borussia Dortmund hat es auf Liverpools Emre Can abgesehen! Der Schützling von Jürgen Klopp stand laut Informationen des Blattes bereits im Sommer ganz oben auf der Wunschliste der Borussen, doch der Deal scheiterte – auch weil Can die Premier League als “derzeit interessanter” bezeichnete.

Nun soll also ein weiterer Versuch unternommen werden, den Spieler zu verpflichten. Denn: Can weigert sich derzeit, seinen bis 2018 laufenden Vertrag zu verlängern.

Der Nationalspieler kam in dieser Saison 15-mal zum Einsatz und konnte dabei drei Tore und zwei Vorbereitungen zum Erfolg seiner Mannschaft beisteuern.