(Photo by Lennart Preiss/Getty Images)

Wechsel im Sommer?

Wir alle wissen: Nach der Transferphase ist vor der Transferphase! Seit gestern dürfen die Bundesligisten keine Spieler mehr verpflichten und müssen mit den Akteuren, die sie jetzt im Kader haben, die kommende Spielzeit absolvieren.

Doch bereits einen Tag später gehen die Gerüchte über mögliche Wechsel im Sommer bereits los! Spanische Medien berichten über einen möglichen Abgang eines Stars vom FC-Bayern. Ein erstes Treffen soll bereits am Samstag stattgefunden haben…

Bye Bye, FC Bayern?

Suhaimi Abdullah/Getty Images for ICC

Die spanische Zeitung Super Deporte ist sich sicher: Bayern-Star Rafinha wird im Sommer zum FC Valencia wechseln! Der Außenverteidiger ist seit 2011 Teil der Mannschaft, doch sen Vertrag läuft in vier Monaten aus!

Die Spanier wollen den Brasilianer deswegen gerne ablösefrei verpflichten.

Die Sport Bild bringt noch ein weiteres Szenario ins Spiel: Sie vermutet, dass der Spieler eine Rückkehr in seine Heimat Brasilien anpeilt und seine Karriere lieber in Südamerika beenden möchte.


GeileTore.de weiß: Klar scheint zu sein, dass der Spieler die Bayern im Sommer verlassen wird. Wohin? Das werden wir sicher auch bald herausfinden. In München wird der Verteidiger in bester Erinnerung bleiben, schließlich konnte er in seinen sieben Jahren viel erreichen: Fünfmal holte er die deutsche Meisterschaft, dreimal den DFB-Pokal und einmal die Champions League – das kann sich sehen lassen!

Mit Rafinha wird ein herausragender Spieler im Sommer die Bundesliga verlassen. Wir wünschen alles Gute!