Iurii Osadchi / Shutterstock.com

Manchester United und Arsenal mit Interesse an Hakan Calhanoglu!

Laut der Metro ist Arsenal London in das Rennen um Hakan Calhanoglu mit eingestiegen. Neben Arsenal wurde Calhanoglu bereits mit Manchester United, dem FC Barcelona und dem AC Mailand in Verbindung gebracht.

Angeblich hat Manchester United bereits ein konkretes Angebot über 36 Millionen Euro abgegeben. Mit dem Einsteigen von Arsenal in den Poker wird dieser Preis allerdings sicherlich noch steigen!

In England wird das Ganze übrigens unter dem Motto „Der neue Mesut Özil“ vermarktet. Nicht wirklich passend, da die Beiden schon einen sehr unterschiedlichen Spielstil pflegen. ––>