GABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images

Messi-Wechsel?

Lionel Messi ist ohne Frage einer der besten Fußballer aller Zeiten. In scheinbar jeder Saison stellt der argentinische Superstar neue Rekorde für die Ewigkeit auf. In seiner unglaublichen Karriere stand der Ausnahmespieler ausschließlich für den FC Barcelona auf dem Spielfeld, doch viele Beobachter zweifeln daran, dass dies noch lange so sein wird.

Nun hat der Spieler selbst sein Schweigen gebrochen und verrät, zu welchem Verein er gerne wechseln würde.

Steht Wechsel bereits fest?

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Besonders mit einem Verein wurde Messi in den letzten Monaten immer wieder in Verbindung gebracht: Manchester City. Die Freundschaft zu Pep Guardiola, unter dem Messi seine größten Erfolge feiern durfte, gilt allgemein als so stark, dass der Coach den Argentinier tatsächlich nach England locken könnte.

Doch Messi hat andere Pläne! Der 30-Jährige gab nun bekannt, zu welchem Verein er wirklich wechseln möchte: “Ich will in meiner Karriere noch einmal für meinen Jugendverein Newell’s Old Boys auflaufen. Das ist mein größter Träum.” Das berichtet die englische Zeitung The Sun.


Fußball-Romantik

CP DC Press / Shutterstock.com

GeileTore.de muss zugeben: Diese Vorstellung finden wir ziemlich genial. Natürlich wären wir traurig, wenn der beste Spieler der Welt plötzlich wieder abseits unserer Aufmerksamkeit in der unbedeutenden argentinischen Liga kicken würde. Doch für einen Fußballprofi muss es ein wunderbares Gefühl sein, bei dem Verein die Karriere zu beenden, in welchem alles angefangen hat.

Dort hat Messi seine ersten Fußballschuhe geschnürt und dort könnte er ein letztes Mal einen Ball mit viel Gefühl in die Maschen hauen.

Die Vorstellung gefällt uns viel mehr, als mit einem Wechsel zu Manchester City den nächsten Transfer-Rekord aufzustellen und Millionen zu verbraten. Mach es so, Lionel!