(Photo credit should read SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images)

Doch nicht zum BVB:

Derzeit vergeht eigentlich kaum ein Tag, an dem nicht brisante Transfergerüchte über Borussia Dortmund veröffentlicht werden. Vor allem über BVB-Stürmer wurde in den letzten Monaten nahezu stündlich berichtet, bis der Transfer nach England dann endlich offiziell bekannt gegeben wurde.

Nach seinem Wechsel zu Arsenal London hofften viele Fans darauf, dass es nun endlich ruhiger beim BVB zugehen würde. Doch weit gefehlt!

Hoffenheim-Star zum BVB?

(CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Bereits seit mehreren Monaten baggert der BVB an der Personalie Kerem Demirbay von der TSG Hoffenheim.

Angesprochen auf dieses Szenario sagte der Spieler noch vor einigen Wochen: “Uninteressant wäre das nicht. Aber ich muss erst wieder gesund werden.” Und weiter: “Ich werde alles dafür tun, dass wir in dieser Saison mit dem Verein das bestmögliche Ergebnis erreichen. Was im Sommer passiert, das werden wir dann sehen.”

Doch nun der Sinneswandel! Gegenüber dem Kicker sagte der Spieler nun: „Ich habe doch nie gesagt, dass ich wechseln möchte. Ich fühle mich wohl hier und spiele auch in der kommenden Saison für Hoffenheim.“

Damit ist ein Wechsel nach Dortmund nun definitiv vom Tisch. GeileTore.de findet: Schade! Das hätte sehr gut gepasst!