Neuer Star für den FC Bayern?

Es ist unglaublich, welche Wendung der FC Bayern München unter Jupp Heynckes am Anfang der Saison genommen hat. Kaum war der Altmeister da, funktionierte der Klub wieder wie aus einem Guss.

Doch damit ist ab Sommer Schluss: Sky-Reporter Torben Hoffmann teilte bei Twitter mit, dass Jupp Heynckes die Mannschaft bereits darüber informiert hat, dass er in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des FC Bayern München sein wird.

Teilen der Mannschaft soll es demnach nicht gefallen, dass bisher kein Nachfolger präsentiert werden konnte.

Doch nicht nur auf der Trainerbank wird es personelle Veränderungen geben: Nun sieht sogar alles danach aus, als würde der deutsche Rekordmeister einen Spieler von Fast-Absteiger Hamburger SV verpflichten!

Kommt Arp?

Die Hamburger Morgenpost berichtet: Der FC Bayern hat ein Auge auf HSV-Juwel Jann-Fiete Arp geworfen! Obwohl der Youngster erst zarte 18 Jahre alt ist, kommt der Stürmer bereits auf 15 Einsätze in der laufenden Bundesligasaison.

Eine Vertragsverlängerung in Hamburg schlug der Jungnationalspieler zuletzt aus, obwohl er in seinem neuen Kontrakt stolze zwei Millionen Euro pro Saison verdienen könnte.

Nun rufen anscheinend die Bayern – für rund 7,5 Millionen Euro könnte Arp im Sommer an die Isar wechseln.

 

 

" target="_blank">