Bitteres Derby

Es war wohl das verrückteste Ruhrpott-Derby der letzten Jahre: Borussia Dortmund spielte sich in der ersten Halbzeit in einen wahren Rausch und führte bereits nach 25 Minuten 4:0 gegen den Erzrivalen aus Gelsenkirchen. Die Schalker Fans waren geschockt – verließen teilweise vorzeitig das Stadion.

Doch sie verpassten eine der krassesten Aufholjagden der jüngere Bundesligageschichte: Schalke spielte in der zweiten Hälfte wie ausgewechselt und schaffte das Unmögliche: Sie erzielten kurz vor dem Schlusspfiff tatsächlich noch den 4:4 Ausgleich.

Der BVB hingegen zeigte sich nach dem Seitenwechsel blutleer und konditionell schwach. Zu allem Überfluss holte sich Stürmerstar Aubameyang auch noch die Gelb-Rote Karte und wird am nächsten Wochenende fehlen.
Viele Fans fordern nun Verstärkungen für den Winter und ein Star von Manchester United könnte dabei ganz oben auf der BVB-Wunschliste stehen!

Kehrt Mkhitaryan zurück?

(Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Einer der besten Mittelfeldspieler, der je das Trikot von Borussia Dortmund trug, ist ohne Frage Henrikh Mkhitaryan. Der Armenier hatte großen Anteil an den großen BVB-Erfolgen der jüngeren Vergangenheit, entschied sich jedoch für einen Wechsel in die englische Premier League.

Unter Trainer Jose Mourinho hatte er bei Manchester United seine Anfangsschwierigkeiten, spielte sich jedoch schnell in die Herzen der Fans und des Trainers.

Mittlerweile sieht seine Situation bei den Red Devils allerdings wieder ganz anders aus! Sein Trainer verkündete nach dem knappen Sieg gegen Brighton & Hove Albion in der Sun„Ich bin nicht glücklich mit seinen Leistungen. Er hat die Saison gut begonnen, aber dann ist er mehr und mehr verschwunden. Das war einfach nicht genug. Mkhitaryan war die vergangenen Spiele nicht dabei und so haben andere die Möglichkeit bekommen.“


Wechsel im Winter?

Fingerhut / Shutterstock.com

Geiletored.de weiß: Viele BVB-Fans sind bei diesen Worten hellhörig geworden: Wäre es vielleicht möglich, den Armenier im Winter zurück nach Dortmund zu holen? Wir sagen ja! Durch die Dembele-Millionen ist das nötige Kleingeld definitiv vorhanden und das Team von Peter Bosz braucht dringend einen erfahrenen Mann im Mittelfeld, um in der Bundesliga wieder in die Spur zu kommen!