(PATRIK STOLLARZ/AFP/GettyImages)

Umbruch beim BVB

geht weiter!

Es gibt viele Gründe, wieso Borussia Dortmund in dieser Saison weit hinter den eigenen Erwartungen zurück liegt. Einer davon ist mit Sicherheit die wackelige Abwehr. In der aktuellen Spielzeit leistete sich die Hintermannschaft des BVB ungewöhnlich viele Fehler und das obwohl erfahrene Spieler wie Toprak oder Sokratis das Kommando über die Defensive hatten.

Die Bild Zeitung berichtet: BVB-Star Sokratis wechselt im Sommer zu Arsenal London! Rund 17 Millionen überweisen die Nordlondoner nach Dortmund um sich die Dienste des Griechen zu sichern.

Sein Nachfolger soll nun aus der Bundesliga kommen!

Dortmund holt Diallo

Die SportBild ist sich sicher: Sokratis Nachfolger wird Abdou Diallo vom 1. FSV Mainz 05! Der Mainzer Sportdirektor Rouven Schröder wollte das Gerücht bisher nicht dementieren: „Als Mainz 05 müssen wir immer offen für entsprechende lukrative Angebote sein.“

Ganz billig wird der Spieler jedoch nicht: Rund 30 Millionen Euro müsste Borussia Dortmund für Diallo auf den Tisch legen! Darunter scheinen die Mainzer nicht verhandlungsbereit.


GeileTore.de meint: Definitiv ein guter Transfer für den BVB, auch wenn Mainz 05 das Preisschild ganz schön hoch hängt! Aber mittlerweile weiß eben ganz Europa: Das Konto der Dortmunder ist prall gefüllt! Da kann man ruhig die eine oder andere Million zu viel verlangen…