Wird er der neue Sokratis?

Es gibt viele Gründe, wieso Borussia Dortmund in dieser Saison weit hinter den eigenen Erwartungen zurück liegt. Einer davon ist mit Sicherheit die wackelige Abwehr. In der aktuellen Spielzeit leistete sich die Hintermannschaft des BVB ungewöhnlich viele Fehler und das obwohl erfahrene Spieler wie Toprak oder Sokratis das Kommando über die Defensive hatten.

Letzterer denkt derzeit vermehrt über einen Wechsel im Sommer nach, weswegen sein aktueller Arbeitgeber bereits einen Nachfolger sucht und nun wohl auch gefunden hat!

Wird er der neue Sokratis?

(GUENTER SCHIFFMANN/AFP/Getty Images)

Mehrere Medien berichten übereinstimmend: Der BVB hat das brasilianische Abwehrtalent Eder Militao ins Visier genommen! Der 20-Jährige verdient sein Geld derzeit beim FC Sao Paolo, will aber in diesem Sommer den Sprung nach Europa schaffen. In Brasilien gilt er derzeit als das größte Defensiv-Talent des Landes!

Da der Spieler „nur“ noch bis 2019 vertraglich an den Klub gebunden ist, dürfte die Ablösesumme überschaubar ausfallen.

Das Problem: Die Konkurrenz aus England! Neben den Top-Teams Chelsea London und Manchester United wurde Eder Militao zuletzt auch immer wieder mit Manchester City in Verbindung gebracht.


GeileTore.de weiß: Wenn das große Geld aus England winkt, wird Dortmund keine Chance haben. Aber wer weiß: Vielleicht macht am Ende doch der BVB das Rennen…

" target="_blank">