Nazar Gonchar / Shutterstock.com

Wüste Beschimpfungen

Zugegeben: Jose Mourinho ist nicht gerade dafür bekannt, besonders einfühlsam mit seinen Konkurrenten und den Unparteiischen umzugehen. Doch die nun veröffentlichten Aussagen gegenüber Arsenal-Coach Arsene Wenger gehen wirklich zu weit.

Neues Buch enthüllt Zitat

In Zusammenarbeit mit der Sportsmail erscheint nun ein Buch, welches pikante Details über den Star-Trainer verrät.

Die Fehde mit Arsene Wenger ist nicht neu: Bereits als der Arsenal Coach 2014 den Wechsel von Juan Mata abfällig kommentierte und behauptete „Mourinho habe Angst zu versagen“, antwortete der Portugiese mit „Wenger ist selbst ein Spezialist im Versagen.“

Doch dabei blieb es scheinbar nicht. Der Herausgeber des Buches zitiert Mourinho mit den Worten: „Eines Tages werde ich Wenger außerhalb des Platzes treffen und sein Gesicht zertrümmern.“

Schwere Beleidigung

Diese Beleidigung und Androhung von Gewalt könnte dem Trainer noch zum Verhängnis werden und das obwohl er mit seinem Team Manchester United gerade ganz andere Probleme hat.

Für das nächste direkte Aufeinandertreffen zwischen Wenger und Mourinho müssen wir uns noch bis Mitte November gedulden – dann spielen ihre beiden derzeitigen Teams gegeneinander. Ob beide dann noch Trainer in ihren jeweiligen Vereinen sind, steht hingegen auf einem ganz anderen Blatt.