katatonia82 / Shutterstock.com

Ribery spricht Klartext:

Anfang des Monats wechselte Bayern-Star Arturo Vidal zum FC Barcelona. Ein Transfer, der nicht allen in München gefiel. Superstar Franck Ribery äußerte sich nun erstmals über den Verkauf seines Freundes:

„Das ist eine schwierige Situation für uns. Arturo war ein richtig großer Spieler und auch eine gute Person. Er war immer positiv, hat viel Spaß gebracht. Es ist schade. Wir müssen ihm und seiner Familie viel Glück wünschen.“

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Nun hofft der Superstar, dass nicht auch noch sein guter Freund Jerome Boateng im Sommer wechseln wird: „Ich hoffe, er bleibt bei uns, weil er mit seiner Präsenz sehr wichtig ist. Für mich ist er einer der besten Innenverteidiger der Welt.“