Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Douglas Costa – Die neue Granate der Liga

Einen Titel hat Douglas Costa sich jetzt schon verdient. Seit dem Transfer von Franck Ribery gab es keinen Spieler in der Bundesliga, der den Entertainment Faktor so sehr mitbringt, wie Douglas Costa. Als Fussballer muss man ihn einfach geil finden – diese unglaubliche Geschwindigkeit in Verbindung mit der Technik ist sonst höchstens noch bei Spielern wie Neymar gesehen.

Während die Verpflichtung bisher allerdings immer als großer Coup des FC Bayern galt, flog Douglas Costa gar nicht so weit unter dem Radar, wie bisher gedacht wurde. Auch der FC Chelsea hatte ernsthaftes Interesse an Douglas Costa und die Verhandlungen waren sogar bereits weit fortgeschritten.

Es gab allerdings einen entscheidenden Faktor, der Douglas Costas Entscheidung pro FC Bayern München beeinflusst hat —>