GLYN KIRK/AFP/Getty Images

BVB-Star unter Beobachtung

Es war wohl das verrückteste Ruhrpott-Derby der letzten Jahre: Borussia Dortmund spielte sich in der ersten Halbzeit in einen wahren Rausch und führte bereits nach 25 Minuten 4:0 gegen den Erzrivalen aus Gelsenkirchen. Die Schalker Fans waren geschockt – verließen teilweise vorzeitig das Stadion.

Doch sie verpassten eine der krassesten Aufholjagden der jüngere Bundesligageschichte: Schalke spielte in der zweiten Hälfte wie ausgewechselt und schaffte das Unmögliche: Sie erzielten kurz vor dem Schlusspfiff tatsächlich noch den 4:4 Ausgleich.

Der BVB hingegen zeigte sich nach dem Seitenwechsel blutleer und konditionell schwach. Zu allem Überfluss holte sich Stürmerstar Aubameyang auch noch die Gelb-Rote Karte und wird am nächsten Wochenende fehlen.

Kein Wunder also, dass einige Stars nun über einen Wechsel nachdenken. Einer von ihnen hat nun sogar ein echtes Hammer-Angebot aus England vorliegen!

Pulisic auf die Insel?

(PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Die englische Sun berichtet: Arsenal London hat ein Auge auf Christian Pulisic geworfen! Der US-Amerikaner ist in Dortmund zu einem hervorragenden Spieler gereift, hat auf seiner Position in diesem Sommer jedoch mit Spielern wie Philipp oder Yarmolenko namenhafte Konkurrenz bekommen. Arsene Wenger kündete laut dem Blatt an, eine nicht näher genannte Rekordsumme für Pulisic auf den Tisch legen zu wollen.


Das wird nichts!

(Photo by Lintao Zhang/Getty Images)

Geiletore.de weiß: Für Pulisic ist ein Wechsel derzeit keine Option! In der SportBild verkündete der Spieler zuletzt: „Klipp und klar: Ich denke nicht über einen Vereinswechsel nach! Schließlich habe ich meinen Vertrag erst Anfang des Jahres bis 2020 verlängert. Ich bin sehr glücklich in Dortmund.“

Der BVB will den Nationalspieler darüber hinaus unbedingt halten. Wir denken also: Daraus wird nichts, liebe Gunners!

" target="_blank">