GLYN KIRK/AFP/Getty Images

BVB-Star unter Beobachtung

Der BVB ist aktuell in der größten Krise seit der schlimmen letzten Saison unter Jürgen Klopp. Zweimal haben sie sich nun am Stück gegen Apel Nikosia balmiert.

Der holländische Trainer Peter Bosz hat grundsätzlich eigentlich derzeit die Qual der Wahl: Auf nahezu jeder Position ist der starke Kader der Borussia doppelt besetzt. Doch auf Schlüssel-Positionen fehlt aktuell die Leistung der BVB-Star. Und das trifft nicht nur auf Pierre-Emerick Aubameyang zu.

Jemand der unter Peter Bosz eine aktuell ungewöhnlich kleine Rolle spielt ist Christian Pulisic. Aktuell haben Yarmolenko und Philipps trotz Formtief den Vorrang.

Doch speziell für Pulisic soll nun ein Hammer-Angebot vorliegen.

Pulisic auf die Insel?

(PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Die englische Sun berichtet: Arsenal London hat ein Auge auf Christian Pulisic geworfen! Der US-Amerikaner ist in Dortmund zu einem hervorragenden Spieler gereift, hat auf seiner Position in diesem Sommer jedoch mit Spielern wie Philipp oder Yarmolenko namenhafte Konkurrenz bekommen. Arsene Wenger kündete laut dem Blatt an, eine nicht näher genannte Rekordsumme für Pulisic auf den Tisch legen zu wollen.


Das wird nichts!

(Photo by Lintao Zhang/Getty Images)

Geiletore.de weiß: Für Pulisic ist ein Wechsel derzeit keine Option! In der SportBild verkündete der Spieler zuletzt: „Klipp und klar: Ich denke nicht über einen Vereinswechsel nach! Schließlich habe ich meinen Vertrag erst Anfang des Jahres bis 2020 verlängert. Ich bin sehr glücklich in Dortmund.“

Der BVB will den Nationalspieler darüber hinaus unbedingt halten. Wir denken also: Daraus wird nichts, liebe Gunners!