(SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images)

Dortmund im Free-TV!

BVB-Fans hatten in letzter Zeit nur wenig Grund zur Freude: Sportlich lief es in den letzten Wochen nicht wirklich rund und auch neben dem Platz sorgte das Theater um Aubameyang für negative Schlagzeilen.

Da kommt diese Nachricht gerade recht: Der Sender Eurosport hat nämlich heute entschieden, eine Bundesligapartie mit Dortmunder Beteiligung im Free TV zu übertragen!

BVB frei für alle

(Photo credit should read THOMAS KIENZLE/AFP/Getty Images)

Wenn der BVB am 2. Februar im Signal Iduna Park auf den 1. FC Köln trifft, kann die gesamte Republik zuschauen! Denn: Eurosport hat sich dazu entschieden, die Partie im Free TV zu senden!

Head of Sports Gernot Bauer verkündete: „Nach dem vielen positiven Feedback zu unserer Bundesliga-Berichterstattung, insbesondere zu unserem Duo Matthias Sammer und Jan Henkel, wollen wir allen Fans zeigen, was unsere Übertragung auszeichnet. Mit dem Duell Köln gegen Dortmund bietet sich für uns die perfekte Gelegenheit, um das Live-Spiel mit einer intensiven Analyse und emotionalem Storytelling, beispielsweise zur Rückkehr von Peter Stöger an die alte Wirkungsstätte, sowohl im Eurosport Player, auf eurosport.de als auch im Free-TV zu übertragen und so möglichst viele Fußballfans zu erreichen.“

Bereits ab 19.30 Uhr startet die Vorberichterstattung mit Jan Henkel und Experte Matthias Sammer.

 

 

" target="_blank">