Pulisic-Abschied besiegelt!

Lange Zeit sah es danach aus, als würde BVB-Star Christian Pulisic noch einige Jahre in Dortmund bleiben um sich in Ruhe zu einem absoluten Weltstar zu entwickeln. Doch scheinbar hat der US-Amerikaner nun andere Pläne!

Aktuellen Medienberichten zufolge befindet sich der Spieler derzeit in sehr weiten Gesprächen mit einem Klub aus der englischen Premier League und sogar die Ablösesumme soll bereits feststehen!

Doch nun kommt raus: Ein ganz anderer Klub scheint die Nase vorn zu haben!

Pulisic doch nicht auf die Insel!

(PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Der englische Daily Mirror berichtet: Christian Pulisic wird zu Chelsea London wechseln! Die vom BVB geforderten 70 Millionen Euro will der Klub investieren um endlich wieder um die Meisterschaft mitspielen zu können. Zuletzt reichte es in der Liga nur für Platz fünf, was in England nur für die Europa League reicht.

Das spanische Portal OKDIARIO hat jedoch scheinbar ganz andere Informationen: Demnach besteht bereits eine mündliche Vereinbarung mit Real Madrid – dem Lieblingsverein des US-Amerikaners.


GeileTore.de weiß: Pulisic hat in Dortmund noch einen Vertrag bis 2020 und genießt sowohl bei den Fans als auch bei den Offiziellen hohes Ansehen. Nicht wenige sehen ihn ihm die Zukunft des Vereins, weswegen ein vorzeitiger Wechsel viele enttäuschte Gesichter zurücklassen wird.