(Photo by Lintao Zhang/Getty Images)

Transfer zu Juve?

Es war ohne Frage DIE Überraschung des Sommers: Cristiano Ronaldo wechselte nach einer unglaublich erfolgreichen Zeit bei den Königlichen von Real Madrid zu Juventus Turin! Damit füllte er zwar die Kassen der Spanier mit über 100 Millionen Euro Ablöse, hinterließ jedoch auch eine wahnsinnige Lücke auf seiner Position.

Bei Juventus Turin hingegen scheint seit der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo nichts mehr zu sein, wie es einmal war: Die Stadt dreht vollkommen durch! Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte der portugiesische Superstar mittlerweile auch einige Tore zum Erfolg der „alten Dame“ beisteuern.

Damit auch in der kommenden Saison in der italienischen Meisterschaft kein Weg an Juventus vorbei geht, sind weitere Verstärkungen geplant.

Ein Superstar soll nun aus Dortmund kommen.

Juventus will Pulisic!

(PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Zuletzt berichtete die Bild: Christian Pulisic wird im Sommer Borussia Dortmund verlassen. Sowohl der Spieler als auch sein Berater sind sich einig, dass die Zukunft des US-Amerikaners bei einem anderen Verein liegen wird.

Laut italienischen Medien ist ein Interessent dazu gekommen: Juventus Turin will sich die Dienste des Nationalspielers sichern und das so schnell wie möglich!

Da der Vertrag von Pulisic 2020 ausläuft, hoffen die Italiener auf einen günstigen Deal. Was vor allem für den US-Amerikaner spricht: Cristiano Ronaldo höchstpersönlich soll sich für die Verpflichtung stark machen!