youtube

Star-Stürmer verletzt!

Nein, so richtig überzeugend war der Dortmunder Auftritt am ersten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League nicht: Bis in die Schlussphase kam der BVB in Brügge nicht über ein 0:0 hinaus und erzielte erst kurz vor Schluss mehr als glücklich den Siegtreffer.

Nach der Partie waren die Spieler sichtlich angefressen. Kapitän Marco Reus stellte sogar das gesamte System von Trainer Favre in Frage: „Wir haben uns zu wenig bewegt, zu wenige Spieler, die sich in den gefährlichen Räumen aufhalten.“

Am Wochenende will der BVB gegen Hoffenheim endlich wieder auch spielerisch überzeugen. Neuzugang Paco Alcácer wird dabei aber wohl nicht helfen können – er verletzte sich in der Partie gegen Brügge!

Wie lange fällt er aus?

YiAN Kourt / Shutterstock.com

Auf der Pressekonferenz hielt sich Trainer Favre mit Informationen zu seinem Spieler bedeckt: „Wir wissen noch nicht, ob ein Einsatz von Paco Alcacer möglich ist.“ Klar ist: Der ehemalige Barca-Star leidet an muskulären Problemen!

Definitiv ausfallen werden Raphael Guerreiro und Ömer Toprak. Neuzugang Thomas Delaney wird hingegen wohl wieder zur Verfügung stehen.